Sebastian Nitschke

Bild: privat

Sebastian Nitschke engagierte sich von 2017 bis 2020 bei „Community for all – Solidarische Gemeinschaft statt Abschiebegefängnisse“ in Darmstadt. Er hat Soziale Arbeit in Münster (BA) und Darmstadt (MA) studiert. Seine Texte sind im Rahmen dieses politischen Engagements und zunächst als Arbeiten für das Studium entstanden. Aktuell arbeitet er an einem Buch über das postkoloniale Verhältnis zwischen Deutschland und Polen.

Bücher bei edition assemblage