Geschlechter und Sexualitäten in Psychotherapie und Beratung
Einführungsband Gisela Fux Wolf (Hg.) Deutsch
Paperback, ca. 160 Seiten
140 x 205mm
978-3-96042-160-3 / 2-533
ca. 38,00 Euro
Erscheinungstermin: 06/2023
Deutsch
Paperback, ca. 160 Seiten
140 x 205mm
978-3-96042-160-3 / 2-533
ca. 38,00 Euro
Erscheinungstermin: 06/2023

Inhalt

In diesem Buch werden die Grundlagen und fachlichen Standards affirmativen psychotherapeutischen Arbeitens mit Klient*innen dargestellt, die dem Personenkreis LSBTIQ* angehören.

Mit diesem Einführungsband werden Referenztexte für eine anschließende Reihe von Themenbänden zu Beratung und Psychotherapie rund um Geschlechtlichkeiten und Sexualitäten vorgelegt. Die Autor*innen wollen uns die Deutungshoheit über uns Queers von der Psychologie und Medizin zurückholen. Dazu bieten sie in dieser Buchreihe zahlreiche Methodiken, Konzepte, Werkszeuge an, mit denen alternative Sexualitäten, Beziehungen und Genderidentitäten in der Gesundheitsversorgung affirmativ und respektvoll angesprochen werden können, damit professionell, transparent, empowernd gearbeitet werden kann.


Herausgeber*innen

Gisela Fux Wolf — Gisela Fux Wolf (-), Dr. phil. Dipl. Psych., Psychologische_ Psychotherapeut_in in freier Praxisgemeinschaft in Berlin (kein Pronomen). *1968, Promotion zur Gesundheit lesbischer Frauen, verhaltenstherapeutische Approbation, Zusatzqualifikationen in systemischer Sexualtherapie und Traumatherapie. Aktuell in freier Praxisgemeinschaft mit den Schwerpunkten der Arbeit mit Klient_innen, die sexuellen und geschlechtlichen Minoritäten angehören, sowie der Arbeit mit Menschen mit Traumata. Mehr Infos

Leseprobe / Cover

Download Buchcover (Druckqualität)

Pressestimmen

Zu diesem Buch existieren zur Zeit noch keine Pressestimmen.