Tine Rahel Völcker

Image: Cocoon Media

Tine Rahel Völcker ist Autorin von Theaterstücken, Hörspielen und Prosa. Ihre Arbeiten thematisieren häufig die Folgen der nationalsozialistischen Verbrechen und suchen Wege über Gewalt zu sprechen, ohne sie zu reproduzieren. 2020 erschien ihr Prosadebüt Chantal Akermans Verschwinden. Les Rendez-vous de Tarnów.

Events

mit Tine Rahel Völcker

Feb 25, 2023

Jul 13, 2023

Aufführungen: Frauen der Unterwelt. Sieben hysterische Akte. Schauspiel von Tine Rahel Völcker

AUGSBURG, brechtbühne im Gaswerk | Staats Theater Augsburg
more info

Books at edition assemblage