Es hat sich auserklärt
Afroqueere Gedichte und Essays SchwarzRund Deutsch
Paperback, 88 Seiten
120 x 190mm
978-3-96042-179-5 / 2-112
16,00 Euro
Erscheinungstermin: 07.06.2024
Deutsch
Paperback, 88 Seiten
120 x 190mm
978-3-96042-179-5 / 2-112
16,00 Euro
Erscheinungstermin: 07.06.2024

Inhalt

Essays und Gedichte gegen den Zwang, in einer weißen, straighten Welt die eigene Existenz zu rechtfertigen.

SchwarzRund verlässt das Terrain der blumigen marginalisierten Rechtfertigungstexte. Poesie ist kein Luxus, dieser poetisch-erzählerische Dreiklang ist Widerstand. I. Einatmen – verhandelt Leben unter ständigem Erwartungsdruck, geschuldet der Hoffnung nur so etwas zu verändern. II. Den Atem halten – spricht schonungslos davon wie sich Alltag zwischen Bottrop, NSU und Marginalisierung anfühlen. III. Ausatmen – Vom Mut trotzdem zu tanzen, zu lieben und zu kämpfen. Worte, die queere, Schwarze Existenz exzessiv feiern, den Atem wieder fließen lassen.


Autor*in

SchwarzRund — SchwarzRund (sie/they/@) kam als Schwarze Deutsche Dominikaner*in mit drei Jahren nach Bremen, lebt seit über einem Jahrzehnt in Berlin. Mehr Infos

Leseprobe / Cover

Download Buchcover (Druckqualität)

Pressestimmen

Zu diesem Buch existieren zur Zeit noch keine Pressestimmen.