NEU
erschienen
Cover von “Breaking Borders to build bridges”
[DE] Breaking Borders to Build Bridges
20 Jahre Women in Exile Women in Exile (Hg.) Deutsch
Paperback, 222 Seiten
140 x 205mm
978-3-96042-087-3 / 2-973
16,00 Euro
Erscheinungstermin: 02/2026
Aus dem Englischen übersetzt von Lilli Buchmann und Josefine Haubold
Deutsch
Paperback, 222 Seiten
140 x 205mm
978-3-96042-087-3 / 2-973
16,00 Euro
Erscheinungstermin: 02/2026
Aus dem Englischen übersetzt von Lilli Buchmann und Josefine Haubold

Inhalt

Eine Sammlung von Texten geflüchteter Frauen über Flucht, Überleben und die Situation in Flüchtlingslagern in Deutschland.
Der Jubiläumsband zum 20-jährigen Bestehen der Flüchtlingsfrauengruppe „Women in Exile“ nun auf Deutsch.

Dieses Buch ist ein Raum für Stimmen, die oft zum Schweigen gebracht werden. Stimmen, die über 20 Jahre politischen Aktivismus in einer selbstorganisierten Initiative „Flüchtlingsfrauen*“ sprechen. Es wurde gemeinsam von Women in Exile verfasst und enthält Beiträge von Mitgliedern der Gruppe, unseren Friends, Schwestern, Kindern und Unterstützer*innen. Es wurde auf Smartphones, Papier oder Laptops, in Flüchtlingslagern und an sicheren Orten geschrieben.


Diese Publikation erzählt von unserer Geschichte und wie wir als Gruppe zusammenkamen. Wie wir innerhalb unserer Gruppe und darüber hinaus intersektionale Brücken gebaut haben.


Brücken der Solidarität, die wir trotz unserer Unterschiede immer weiter bauen.


Herausgeber*innen

Women in Exile — Women in Exile is an initiative of refugee women* founded in Brandenburg (Germany) in 2002 to fight for refugee women’s* rights. Mehr Infos

Leseprobe / Cover

Download Buchcover (Druckqualität)

Pressestimmen

Zu diesem Buch existieren zur Zeit noch keine Pressestimmen.