Cover von "Rassismus in der Leistungsgesellschaft"
Rassismus in der Leistungsgesellschaft
Analysen und kritische Perspektiven zu den rassistischen Normalisierungsprozessen der „Sarrazindebatte“ Sebastian Friedrich Paperback, 264 pages
140 x 205mm
978-3-942885-01-0 / 2-973
19,80 Euro
Publication Date 08/2020
Paperback, 264 pages
140 x 205mm
978-3-942885-01-0 / 2-973
19,80 Euro
Publication Date 08/2020

Content

Das mediale Ereignis der »Sarrazindebatte« führte zu einer breiten gesellschaftlichen Verschiebung nach rechts, enttabuisierte rassistisches Denken und verband in besonderer Weise Rassismus mit Elite- und Nützlichkeitsdenken. Dieses komplexe Ereignis wird in 15 Beiträgen mit unterschiedlichen theoretischen Perspektiven kritisch analysiert. Der Sammelband gibt Anstöße für den Alltag, die politische Praxis und die kritische wissenschaftliche Auseinandersetzung.


With contributions from Moritz Altenried, Christoph Butterwegge, Sebastian Friedrich, Sabine Hess, Juliane Karakayali, Serhat Karakayali, Elke Kohlmann, Jörg Kronauer, Gabriel Kuhn, Jürgen Link, Charlotte Misselwitz, Marianne Pieper, Nora Räthzel, Hannah Schultes, Yasemin Shooman, Vassilis Tsianos and Regina Wamper.

Author

Sebastian Friedrich — Sebastian Friedrich, born 1985, is an author and journalist living in Hamburg. He writes books, essays, reports, works as a television writer and makes radio documentaries. He focuses on the rise of the right-wing, the development of capitalism and what can be done to counter both. read more

With contributions from Moritz Altenried, Christoph Butterwegge, Sebastian Friedrich, Sabine Hess, Juliane Karakayali, Serhat Karakayali, Elke Kohlmann, Jörg Kronauer, Gabriel Kuhn, Jürgen Link, Charlotte Misselwitz, Marianne Pieper, Nora Räthzel, Hannah Schultes, Yasemin Shooman, Vassilis Tsianos and Regina Wamper.

Reading Sample / Cover

Reviews (4)

Der Sammelband vereint ein Jahr nach der „Sarrazindebatte“ linke Analysen und lädt über „Sarrazin“ hinaus zu theoretischen Auseinandersetzungen ein. —  Siegfried Jäger, kritisch-lesen
„Medien schaffen Realität“ - Ein Jahr nach der Sarrazin-Debatte erscheint die Analyse „Rassismus in der Luxusgesellschaft“ —  taz (19.10.2011)
Rezension —  Nina Jann und Julian von Oppen, socialnet (13.12.2011)
Rezension —  Patrick Schreiner, WISO-Info (01.01.2012)