ONLINELESUNGEN

3. April 2020

Seit Ende März gibt es regelmäßig Livelesungen unserer Autor*innen auf unserem Instagramkanal. Wenn ihr einschaltet bekommt ihr nicht nur eine Tour durch unser vielfältiges Programm, sondern mit Glück auch durch die Wohnzimmer derer, die es mitgestalten. Einen Überblick über das sich ständig aktualisierende Programm gibt es hier und bei Instagram. Wir freuen uns, wenn ihr mal vorbeischaut.

Parallel zu den Onlinelesungen haben wir einen Spendenaufruf gestartet, mit dem ihr unsere Autor*innen und Herausgeber*innen unterstützen könnt. Viele von ihnen leben von den Honoraren, die sie für Lesungen, Workshops, Seminare etc. bekommen und die jetzt auf ungewisse Zeit alle wegfallen. Auch der Erlös durch Buchverkäufe fehlt größtenteils. Wenn ihr unterstützen wollt geht dies über:


www.paypal.me/editionassemblage
Stichwort „Spende Onlinelesung“


oder per Überweisung an:
edition assemblage e.V.
DE25401600500389016800


Alle Lesungstermine im Überblick:

Genauere Terminangaben für die Lesungen von Lou Conradi, Jule Jakob Govrin, Céline Barry, Amina Aziz und vielen weiteren folgen.

Uns ist es wichtig darauf hinzuweisen, dass sich viele Menschen schon sehr lange dafür einsetzen, dass Lesungen barrierefreier werden und Zugänge zu kulturellen Veranstaltungen auch online geschaffen werden. Auch wir müssen uns immer wieder eingestehen, dass unsere online wie offline Strukturen nach wie vor reich an Barrieren sind, hoffen aber, dass durch die aktuelle Situation Zugänge geschaffen und langfristig erhalten und ausgebaut werden.