Tag Archives: Neoliberalismus

Ich kann schlafen, wenn ich tot bin – work hard, stack checks.

Bushido, Sido und Kollegah: Gangsta-Rap wird meistens in Verbindung mit sexistischen Texten gebracht. Mit den neoliberalen Tendenzen und im Endeffekt herrschaftsstabilisierenden Texten wurde sich bis jetzt nur wenig auseinandergesetzt. Tobias Ernsing Ich kann schlafen, wenn ich tot bin – work … Continue reading

Posted in Aktuelles, Allgemein, Frühjahr 2017 | Tagged , , , , , | Leave a comment

Lexikon der Leistungsgesellschaft

Egal ob auf Arbeit, zu Hause, auf dem Sportplatz oder im Club: die neoliberale Ideologie lauert überall. Sebastian Friedrich Lexikon der Leistungsgesellschaft Wie der Neoliberalismus unseren Alltag prägt Taschenbuch 110x180mm 96 Seiten, 7.80 Euro ISBN 978-3-96042-001-9 | WG 973 Neuerscheinung … Continue reading

Posted in Aktuelles, Frühjahr 2016 | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Sie nennen es Leben, wir nennen es Arbeit

Den feministischen Autorinnen Melinda Cooper und Catherine Waldby geht es darum, die neuen postfordistischen Produktionsweisen der Bio-Techbranche, die mit einer Inwertsetzung von Körpern einhergehen, als Arbeit sichtbar und umkämpfbar zu machen. Kitchen Politics (Hg.) Sie nennen es Leben, wir nennen … Continue reading

Posted in Aktuelles, Allgemein, Bücher, Frühjahr 2015, Kitchen Politics - Queerfeministische Interventionen | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Community Organizing

Erste kritische Literatur zu Community Organizing in deutscher Sprache. Robert Maruschke Community Organizing Zwischen Revolution und Herrschaftssicherung Eine kritische Einführung farbig Broschur, 140*205 mm 112 Seiten, 9.80 Euro ISBN 978-3-942885-58-4 | WG 973 Neuerscheinung April 2014 bestellen Seit einigen Jahren … Continue reading

Posted in Allgemein, Bücher, Frühjahr 2014 | Tagged , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Nation – Ausgrenzung – Krise

Dieses Buch stellt die Formen und Auswirkungen von ausgrenzendem und nationalistischem Denken im Kontext der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise in Europa dar. Sebastian Friedrich / Patrick Schreiner (Hg.) Nation – Ausgrenzung – Krise Kritische Perspektiven auf Europa farbig, Broschur, 142×205 … Continue reading

Posted in Bücher, Frühjahr 2013 | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Widerstand gegen Hartz IV: Von den Montagsdemonstrationen zum Agenturschluss

Leseauszug aus „Zahltag“ von Peter Nowak. Die Proteste gegen Hartz IV haben die Verhinderung der Gesetze nicht erreicht, waren aber keineswegs erfolglos. Seitdem steht das Thema Repression und Erniedrigung von Erwerblosen vermehrt auf der Tagesordnung. Der Schwerpunkt des Buches liegt … Continue reading

Posted in Memory | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Aktion »Zahltag« – Widerstand gegen Hartz IV

Hier findet ihr Informationen von, für und über die Facebook-Gruppe Aktion »Zahltag« – Widerstand gegen Hartz IV. Erwerbslose wehren sich gegen die Repression und Erniedrigung durch Hartz IV. Die Palette des Protestes gegen Hartz IV reicht von den vermehrten Klagen … Continue reading

Posted in Memory | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

5 Jahre Hartz IV – der Widerstand geht weiter

Von Agenturschluss zum Zahltag 5 Jahre nach Einführung von Hartz IV zeigen sich die dafür Verantwortlichen, wie der ehemalige SPD-Politiker und heutige FDP-Wahlhelfer Wolfgang Clement sehr zu frieden. Bei vielen Erwerbslosen sieht die Sache ganz aus. Für sie bedeutet das … Continue reading

Posted in Memory | Tagged , , , , , , , | Leave a comment