Sonntag, 16.12. | 17.05 Uhr | SWR2: Barbara Eisenmann bespricht Occupy Anarchy!

am Sonntag SWR 2 hören:

SWR2 Forum Buch

Sendung am Sonntag, 16.12. | 17.05 Uhr | SWR2

Redaktion/Moderation: Wolfram Wessels

Mit neuen Büchern von Simon Reynolds, Magdalene Holzhey, Dieter Kopplin, Klaus
Staeck und Gerhard Steidl, Isabell Lorey, Jens Kastner, Gerald Raunig, Tom
Waibel, Richard Sennett

Simon Reynolds: Retromania. Warum Pop nicht von seiner Vergangenheit lassen
kann.
Übersetzt von Chris Wilpert
Ventil Verlag, 424 Seiten. 29,90 Euro
(Rezension: Martina Groß)

Neues zu Joseph Beuys
Magdalene Holzhey, Dieter Kopplin (Hsg.): Joseph Beuys. Zeichnungen 1945-1986.
Sammlung Klüser
Schirmer/Mosel 2012, 367 Seiten, 98,00 Euro
Klaus Staeck, Gerhard Steidl: Beuys Book
Steidl 2012, 736 Seiten, 28,00 Euro
(Rezension: Andreas Puff-Trojan)

Rückblick auf Okkupy
Isabell Lorey, Jens Kastner, Gerald Raunig, Tom Waibel. Occupy! Die aktuellen
Kämpfe um die Besetzung des Politischen.
Verlag Turia + Kant. 14 Euro.

Occupy Anarchy! Libertäre Interventionen in eine neue Bewegung. Herausgegeben
von Infogruppe Bankrott.
Edition Assemblage. 9,80 Euro.
(Rezension: Barbara Eisenmann)

Richard Sennett: Zusammenarbeit. Was unsere Gesellschaft zusammenhält.
Hanser Berlin, 414 Seiten, € 24,90
(Rezension: Ulrich Teusch)

This entry was posted in Termine. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort