Sharon Dodua Otoo: Correct me if I am (politically) wrong

„Echte“ Kunst, Elitarismus und weiße Wahnvorstellungen der Erhabenheit
Sharon Dodua Otoo in Bildpunkt (03.03.2013)

So sehr „Political Correctness“ in der breiteren Öffentlichkeit lächerlich gemacht wird, so deutlich ist es noch immer ein Konzept, das Deutschland nicht ignorieren kann.
» mehr

Weitere aktuelle Beiträge zum Thema:

“Pippi Langstrumpf erzählt vom Kolonialismus”, Interview mit Sharon Dodua Otoo in die tageszeitung (taz) vom 20.2.2013

Literatur zum Thema:

Sandrine Micosse-Aikins / Sharon Dodua Otoo (Hg.)
The Little Book of Big Visions
How to Be an Artist and Revolutionize the World

Olumide Popoola
Also by Mail
Reihe: Witnessed Band 2


Sharon Dodua Otoo
the things i am thinking while smiling politely

Sharon Dodua Otoo
die dinge, die ich denke, während ich höflich lächle …

This entry was posted in Aktuelles, Witnessed and tagged , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort