Lirabelle #2

Lirabelle #2
Eine undogmatisch-linke Zeitschrift aus Erfurt
DIN A5, 60 Seiten
Preis: 3 Euro
ISBN 978-3-942885-57-7
bestellen

Die Themen:
Fortsetzung der Theorie-Praxis-Debatte
Über Polizeigewalt in Weimar und Erfurt
Wer war Werner Uhlworm?
Zur Kritik der Politik und des Staates
Im Kaninchenbau der Ware
News, Termine, Kontakte

Die Lirabelle:
Die Lirabelle ist eine undogmatisch-linke Zeitschrift aus Erfurt. Die Beiträge weisen zumeist einen regionalen Bezug auf, wollen inhaltlich aber durchaus auf‘s Ganze zielen. Das Projekt ist von und für Menschen gedacht, die sich für praktische Gesellschaftskritik bzw. gesellschaftskritische Praxis interessieren – in der gebotenen Breite und Vielfalt, in Verbindung von subjektive Einschätzungen, objektivistischen Analysen und unkonventionellen Herangehensweisen.

Bezug:
Diese Zeitschrift ist bei den Iniatiativen in
Erfurt kostenlos erhältlich. Über den Buchhandel kann die Broschüre auch
beim Verlag edition assemblage gegen eine Schutzgebühr für die Unkosten
von 3 Euro bezogen werden.

Website:
http://lirabelle.blogsport.eu

This entry was posted in Allgemein, Lirabelle. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort