Kommt mit dem Aufstieg Chinas der Abstieg des Kapitalismus?

Liebe Freund/innen und Genoss/innen,

ganz herzlich möchten wir Euch zur nächsten und abschließenden Veranstaltung
unserer Reihe “Zu viel vom Schlechten. Von Wachtumsideologie, Krisenökonomie
und gutem Leben”
einladen. Am kommenden Sonntag, den 7. Juli 2013, um 18 Uhr
spricht Ralf Ruckus zum Thema:

Kommt mit dem Aufstieg Chinas der Abstieg des Kapitalismus?

Die Veranstaltung findet wie gewohnt in der Neuen Gesellschaft für Bildende
Kunst [NGBK], Oranienstraße 25 HH, 10999 Berlin-Kreuzberg (U-Bahn: Kottbusser
Tor, Bus M29) statt.

Weitere Informationen unter http://www.jourfixe.net/seiten/0215wachstum.html

Wir hoffen auf Euer zahlreiches Erscheinen und freuen und auf eine spannende
Diskussion.

Herzliche Grüße
jour fixe initiative berlin
www.jourfixe.net

Die Veranstaltungen werden unterstützt von Netzwerk Selbsthilfe e.V. und von
der Neuen Gesellschaft für Bildende Kunst (NGBK).

Aktuelle Neuerscheinung der jour fixe initiative:

jour fixe initiative berlin (Hg.)
»Etwas fehlt«
Utopie, Kritik und Glücksversprechen
Reihe: jour fixe initiative berlin

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort