Category Archives: No Go’s

Rassistische Misshandlung im Berliner Polizeigewahrsam | Racist abuse in Berlin police custody

On the 15th of October activists occupied the Nigerian Embassy in Berlin. 25 people were arrested. Upon their release they reported serious abuse, threats, degrading treatment and racist insults from the police. In this video they speak about their experiences. … Continue reading

Posted in Allgemein, No Go's | Leave a comment

Gauck und die Überfremdung – Lesetipp

publikative zitiert Gauck aus einem NZZ-TV-Interview zu den Themen Sarrazin und Überfremdung, bei dem es Gauck gelingt, den Anti-Islam-Diskurs mit dem Anti-Kommunismus-Diskurs zu verbinden. Publikative: Voll im Kontext: Gauck und die Überfremdung Einen Überblick über die Entrüstung an der Gauck-Kritik … Continue reading

Posted in No Go's | Tagged , , | Leave a comment

Deutsches Theater. Schluß mit rassistischen “blackface” Aufführungen!

Was überall in der Welt rassistisch ist, kann für das Deutsche Theater niemals rassistisch sein. Kritik wird hier mit deutscher Kunstfreiheit abgeschmettert. Wie palim, palim ist das denn? Achtung Rassismus: “Ich bin nicht Rappaport” – Schlosspark Theater Berlin Regie: Thomas … Continue reading

Posted in Blog, No Go's | Tagged , | Leave a comment

Nein, nein, das ist nicht der Kommunismus

linksunten.indymedia.org Im Verlauf der diesjährigen Luxemburg-Liebknecht-Demonstration haben wir, eine kleine Gruppe emanzipatorischer Kommunist_innen, am Rand der Demo ein Transparent entrollt, dass sich gegen die positive Bezugnahme linker Zusammenhänge auf die Führerfiguren Stalin, Mao und Lenin wendete. Wenige Minuten Wenige Minuten … Continue reading

Posted in Allgemein, No Go's | Leave a comment

Schwarzsein & Weißsein auf Spendenplakaten

“White Charity“ Von Carolin Philipp und Timo Kiesel, Mit: Aram Ziai, Grada Kilomba, Peggy Piesche, Philipp Khabo Köpsell, u.a. http://www.whitecharity.de/index.htm Auszüge aus der Filmankündigung: Werbeplakate von entwicklungspolitischen Organisationen wie ‘Brot für die Welt’, ‘Welthungerhilfe’, ‘Kindernothilfe’ oder ‘Care’ prägen das Bild … Continue reading

Posted in Allgemein, Blog, No Go's | Tagged , , , | Leave a comment

Die Morde an Herero und Nama 1904 sind offiziell kein Völkermord

Die verstörte neu koloniale Zeitrechnungslogik der Regierung für 1904 nach 1948, vor 1955 und damit nicht rückwirkend 2011 Tausende Herero und Nama fanden im Kolonialkrieg gegen die Deutschen vor mehr als hundert Jahren den Tod. Einen Genozid sieht die heutige … Continue reading

Posted in Allgemein, No Go's | Leave a comment

Verfassungsschutz finanzierte Neonazis

Nazi-Bafög wird nun offiziell bestätigt: Süddeutsche Zeitung 18.12.2011 Verfassungsschutz finanzierte Neonazis Der Thüringer Verfassungsschutz hat eine direkte Geldzahlung an das mutmaßliche Zwickauer Neonazi-Trio eingeräumt. Ein Mitarbeiter sagte nach Zeitungsberichten vor der Kontrollkommission des Landtages aus, der Geheimdienst habe der Terrorzelle … Continue reading

Posted in No Go's | Leave a comment

Polizeieinsatz gegen postkoloniale Kunstperformance

Neuer Eintrag im Schwarzen Blog: Polizeieinsatz gegen postkoloniale Kunstperformance in Hamburgs Lettow-Vorbeck-Kaserne via Der Braune Mob e.V. P R E S S E M I T T E I L U N G der Initiative freedom roads 15.12.2011 Die Begehung … Continue reading

Posted in No Go's | Leave a comment

Das Netzwerk “Politically Incorrect” propagiert Islamfeindlichkeit. – 3Sat-Beitrag

>Hetz-Zentrale Das Internet-Netzwerk “Politically Incorrect” 3Sat – Kulturzeit, Spätestens seit den erschreckenden Nachrichten über die rechte Terrorszene sollten Verfassungsschutz und BKA aktiv werden und das islamfeindliche Netzwerk “Politically Incorrect” als das ernst nehmen, was es ist: kein Forum für Meinungsfreiheit, … Continue reading

Posted in Blog, No Go's | Leave a comment

Aus dem Krankenhaus in den Knast

13.12.2011 Aus dem Krankenhaus in den Knast. Das Oberlandesgericht Stuttgart verhängt gegen die an Leukämie erkrankte Christa Eckes (Ex-RAF-Mitglied) 6 Monate Beugehaft. Der Grund, sie möchte (na sowas) nicht mit den staatlichen Behörden kooperieren bzw. sprechen. Für die Patientin bedeutet … Continue reading

Posted in No Go's | Leave a comment