Buchvorstellung “Antifaschistische Frauen in Hannover” in Münster

Antifaschistische Frauen in Hannover” schließt eine Lücke in der Frauen- und Widerstandsgeschichte.
Der politische Widerstand von Frauen wurde vielfach von der Forschung vernachlässigt und gesellschaftlich ignoriert. Dieses Buch fokussiert ihn.
Die lebensgeschichtlichen Interviews spiegeln die wichtige Rolle von Frauen im Widerstand gegen die NS-Diktatur sowie ihr damaliges Alltagsleben wieder, ebenso zeigen sie die Widersprüchlichkeit des „weiblichen Lebenszusammenhangs“.

Die Autorin Brunhild Müller-Reiß wird aus der Entstehungsgeschichte ihres Buches erzählen, ausgewählte Stellen vorlesen und Bilder sowie Tonaufnahmen zeigen. Im Anschluss wird es Raum für Fragen und Diskussionen geben.

Plakat_WEB

**
**
**
**
Antifaschistische Frauen in Hannover – zwischen selbstständigem Handeln und Familiensolidarität.

Lesung – Buchvorstellung – Diskussion mit der Autorin

14.9.2014
16:00 Uhr (davor Vegan Brunch ab 13.00 Uhr)
Don Quijote
Nieberdingstr. 8 | Münster

This entry was posted in Termine. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort