Author Archives: assemblage

Solifoto für Thunfisch

Am 21.11.2016 wurde eine Freundin und Komplizin aus Münster festgenommen. Thunfisch, die vor einer Polizeiwache erst von Zivis und einem Beamten auf ihre Personalien angesprochen wurde, sitzt nun in der JVA Berlin – Lichtenberg. Ihr wird vorgeworfen sich an den … Continue reading

Posted in Aktiv werden, Aktuelles, Allgemein, Termine | Leave a comment

Verlagsprogramm Frühjahr 2017

Lieber Leser*innen, hier findet ihr eine Übersicht für den kommenden Frühjahr 2017. Ihr könnt das Programm als PDF downloaden oder durch einen Klick auf das Cover dieses online lesen. Viel Spaß mit dem neuen Programm! Verlagsprogramm edition assemblage Frühjahr 2017 … Continue reading

Posted in Aktuelles, Allgemein, Frühjahr 2017 | Leave a comment

Wege zum Nein

Eine Besonderheit des Buches ist, dass hier juristische, philosophische und aktivistische Perspektiven und Fragen zusammengebracht werden. Sina Holst und Johanna Montanari (Hg.) Wege zum Nein Emanzipative Sexualitäten und queer-feministische Visionen Beiträge für eine radikale Debatte nach der Sexualstrafrechtsreform in Deutschland … Continue reading

Posted in Aktuelles, Allgemein, Frühjahr 2017 | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Umkämpftes Wohnen – Neue Solidarität in den Städten

Peter Nowak und Matthias Coers Umkämpftes Wohnen – Neue Solidarität in den Städten Taschenbuch | 110*180 mm 96 Seiten | ca. 7.80 Euro ISBN 978-3-96042-017-0 | WG 2-973 erscheint ca. Mai 2017 bestellen In Zeiten gesteigerter Verwertungsinteressen und angespannter Wohnungsmärkte … Continue reading

Posted in Aktuelles, Allgemein, Frühjahr 2017 | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Recht auf Trauer

Der Widerstand gegen sozial ausgerenzende Bestattungen wurde bislang kaum thematisiert. Francis Seeck Recht auf Trauer Bestattungen aus machtkritischer Perspektive Broschur | 140*205 mm 112 Seiten | 9.80 EUR [D] ISBN 978-3-96042-020-0 | WG 2-973 erscheint März 2017 bestellen Die Bestattungspraxis … Continue reading

Posted in Aktuelles, Allgemein, Frühjahr 2017, Neuerscheinungen | Tagged | Leave a comment

Kulturalismus und soziale Krise

Rassistische Erklärungen sozialer Probleme über die „Kultur“ sind in Medien, Politik und Gesellschaft sehr verbreitet. Neue Rechte und populistische Bewegungen wie die Pegida haben hier ein leichtes Spiel. Sarah Kreimendahl und Karl-Heinz Kreuzer Kulturalismus und soziale Krise Broschur | 140*205 … Continue reading

Posted in Aktuelles, Allgemein, Frühjahr 2017 | Tagged , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Ich kann schlafen, wenn ich tot bin – work hard, stack checks.

Bushido, Sido und Kollegah: Gangsta-Rap wird meistens in Verbindung mit sexistischen Texten gebracht. Mit den neoliberalen Tendenzen und im Endeffekt herrschaftsstabilisierenden Texten wurde sich bis jetzt nur wenig auseinandergesetzt. Tobias Ernsing Ich kann schlafen, wenn ich tot bin – work … Continue reading

Posted in Aktuelles, Allgemein, Frühjahr 2017 | Tagged , , , , , | Leave a comment

Queerfeministischer Taschenkalender 2018

Seit Jahren begleitet der Taschenkaldender die queerfeministische Bewegung. Riot Skirts (Hg.) Queerfeministischer Taschenkalender 2018 Fadenheftung | Taschenbuchformat | 93*138 mm 256 Seiten | 7.80 EUR [D] ISBN 978-3-96042-019-4 | WG 7-973 erscheint: September 2017 bestellen Widerstand ist angebracht! In den … Continue reading

Posted in Aktuelles, Allgemein, Frühjahr 2017 | Tagged , , , , , | Leave a comment

subalternativen

In deutscher Sprache erschienen bislang kaum Beiträge zu Postkolonialismus und Lateinamerika. Die interdisziplinäre Verknüpfung ist einzigartig. Rebecca Steger, Marie Ludwig, Julia Brychcy, Elisabeth Pütz, Kyra Sell [Hg.] subalternativen postkoloniale Kritik und dekolonialer Widerstand in Lateinamerika Taschenbuch | 140*205 mm ca. … Continue reading

Posted in Aktuelles, Allgemein, Frühjahr 2017, Neuerscheinungen | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Buchmesse Frankfurt und Neuerscheinungen im Oktober 2016

Liebe Freund*innen und Kolleg*innen, ab morgen findet ihr uns wieder auf der Frankfurter Buchmesse (19. – 23. Oktober). Hier könnt ihr in unseren Neuerscheinungen stöbern und euch mit uns über unser Kollektiv, über die Situation von Balu (der endlich wieder … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment